World Sai­ling “Sea Sur­vi­val Course” (ehem. ISAF Trai­ning) in Bay­ern 2018

World Sai­ling Sicher­heits — Trai­ning Apen­dix “G” (ehem. ISAF Training)

Preis € 320.-

ART OF SAILSEGELSCHULE SAILTRIP

- beginnt wo die Füh­rer­schein­aus­bil­dung auf­hört!

isaf-sicherheitstraining-appendix-g,sicherheits-training,survival-training,sicherheitstraining-auf-see,Die­ses spe­zi­elle 3-tägige Hochsee-Überlebenstraining von Frei­tag Abend bis Sonn­tag, ist ein soge­nann­ter “World Sai­ling Appro­ved Off­shore Per­so­nal Sur­vi­val Trai­ning Course” im Raum Nürn­berg / Bay­ern und rich­tet sich an alle Was­ser­sport­ler, die live den Umgang mit einer Ret­tungs­in­sel ken­nen­ler­nen möch­ten und ein umfang­rei­ches per­sön­li­ches Trai­ning für das Über­le­ben auf See im Raum Nürn­berg absol­vie­ren möchten.

Unser Kurs ist vom Deut­schen Seg­ler Ver­band (DSV)isaf-training-nuernberg,sicherheitstraining-deutschland,sailtrip-isaf-sicherheitstraining,dsv-isaf-sicherheitstraining,isaf-saicherheits-training-amberg,isaf-training-bayern, und der World Sai­ling  offi­zi­ell zuge­las­sen und zer­ti­fi­ziert, und trägt das Siegel

World Sailing Logo“World Sai­ling Approved”

Die Inter­na­tio­nal Sai­ling Fede­ra­tion (ISAF — jetzt World Sai­ling) emp­fiehlt allen Skip­pern und Crew­mit­glie­dern ein sol­ches Trai­ning alle 5 Jahre zu absol­vie­ren. Die  World Sai­ling schreibt sogar vor, dass min­des­tens 30 % der Besat­zungs­mit­glie­der (inklu­sive Skip­per), in den 5 Jah­ren vor einem Start zu einer Regatta der Kate­go­rie 0 und 1 (zum Bei­spiel Daim­ler Chrys­ler North Atlan­tic Chal­lenge) an einem sol­chen World Sai­ling–zer­ti­fi­zier­ten Über­le­bens­trai­ning teil­neh­men müs­sen.

Auf dem ORC-Kongress in Sin­g­a­pore im Novem­ber 2005 wurde noch eine wei­tere Ände­rung der ISAF-Sicherheitsbestimmungen beschlos­sen. Seit 2006 gilt näm­lich auch für Regat­ten der Kate­go­rie 2, dass für min­des­tens 30 Pro­zent der Mann­schaft der Nach­weis eines World Sai­ling –zer­ti­fi­zier­ten Sicher­heits­trai­nings erfor­der­lich ist.

Unser World Sai­ling / DSV — zer­ti­fi­zier­tes Semi­nar in Bay­ern erstreckt sich von Frei­tag Abend bis Sonn­tag und beinhal­tet neben einer umfang­rei­chen Theo­rie­aus­bil­dung in unse­ren Schu­lungs­räu­men in Nürn­berg, Schwa­bach sowie Rednitz­hem­bach oder auf unse­rer Schu­lungs­yacht SAILTRIP, auch eine prak­ti­sche Brand­schutz­übung an einem pro­fes­sio­nel­len Brandsi­mu­la­tor der Feu­er­wehr sowie als Höhe­punkt der prak­ti­schen Übun­gen das Aus­lö­sen, einer eigens von uns für die­sen Zweck ange­schaff­ter Ret­tungs­in­sel im Rah­men der prak­ti­schen Trai­nings.

Die per­sön­li­che Ret­tungs­weste kann auch mit­ge­bracht und aus­pro­biert wer­den (Auto­ma­tik­wes­ten der Mar­ken SECUMAR oder KADEMATIC mit ohne­hin fäl­li­ger War­tung kön­nen von uns übri­gens im Anschluss an das Trai­ning zur War­tung ange­nom­men werden). 

Nach Been­di­gung des Semi­nars erhält jeder Teil­neh­mer ein — Cer­ti­fi­cate of Com­ple­tion  „World Sai­ling Appro­ved Off­shore Per­so­nal Sur­vi­val Course“ 

Die The­men des theo­re­ti­schen Unterrichts:

Pflege– und Instand­hal­tung der Sicher­heits­aus­rüs­tung, Sturm­se­gel, Leck Abwehr, Scha­dens­kon­trolle und Repa­ra­tur, schwe­res Wet­ter, Crew­rou­tine, Schiffs­hand­ling, Trei­ban­ker, Mann über Bord — Prä­ven­tion und Ret­tung, Hil­fe­leis­tung im See­not­fall, Unter­küh­lung, Suche und Ret­tung — SAR-Methoden und –Orga­ni­sa­tion, Wettervorhersagen.

The­men des prak­ti­schen Unterrichts:

Ret­tungs­in­sel und Ret­tungs­wes­ten, Brand­ver­mei­dung und Brand­be­kämp­fung, Ein­satz von Feu­er­lö­scher und Lösch­de­cke, Herz­kreis­lauf­wie­der­be­le­bung und Erste Hilfe, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­aus­rüs­tung (UKW; GMDSS), Pyro­tech­ni­sche See­not­si­gnale und Seenotfunkbaken/EPIRB.

_____________________________________________________________________________

isaf-training-nuernberg,sicherheitstraining-deutschland,sailtrip-isaf-sicherheitstraining,dsv-isaf-sicherheitstraining,isaf-saicherheits-training-amberg,isaf-training-bayern,Hier geht‘s zum Ver­an­stal­tungs­ort: Sailtrip Stütz­punkt Marina “IZOLASY Sailtrip und Küs­ten­be­reich Slowenien.

 

isaf-training-nuernberg,sicherheitstraining-deutschland,sailtrip-isaf-sicherheitstraining,dsv-isaf-sicherheitstraining,isaf-saicherheits-training-amberg,isaf-training-bayern,  isaf-training-nuernberg,sicherheitstraining-deutschland,sailtrip-isaf-sicherheitstraining,dsv-isaf-sicherheitstraining,isaf-saicherheits-training-amberg,isaf-training-bayern,  isaf-training-nuernberg,sicherheitstraining-deutschland,sailtrip-isaf-sicherheitstraining,dsv-isaf-sicherheitstraining,isaf-saicherheits-training-amberg,isaf-training-bayern,