Lehr­plan VDS Segel­schein Yacht

Segelschein für die Yacht in 10 Tagen!verband-deutscher-segelschulen

Der VDS Segel­schein Yacht ist ein welt­weit gül­ti­ger Segel­schein und nach moderns­ter Lehr– und Aus­bil­dungs­di­dak­tik aufgebaut.

Das Modu­lare “Step by Step” Ler­nen wird es Dir erlau­ben, im Törn ver­mit­tel­tes Wis­sen und Fähig­kei­ten sehr schnell zu ver­ste­hen und in der prak­ti­schen Anwen­dung als Skip­per umzu­set­zen. Gemein­sam bewer­tet der Skip­per und Du selbst täg­lich, Deine Segel­qua­li­tä­ten wäh­rend des gesam­ten Aus­bil­dung­störns. Durch unser “Step by Step Sys­tem” im Aus­bil­dung­störn erhältst Du über den gesam­ten Aus­bil­dungs­zeit­raum die erfor­der­li­che seg­le­ri­sche Skip­per Qualität.

Am Ende des Aus­bil­dungs Segel Törns erhältst Du nach bestan­de­ner Prü­fung Dei­nen “VDS Segel­schein Yacht”. Dies kön­nen wir auch mit gutem Gewis­sen tun, da wir Deine seg­le­ri­schen Leis­tun­gen und Ent­wick­lun­gen über einen Zeit­raum von 10 Tagen bewer­ten konnten.Bootsschule - Segelschule

Um Dir schon im Vor­feld einen Über­blick des 10 Tage Törn– und Aus­bil­dungs­ab­lau­fes zum “VDS Segel­schein Yacht” zu geben, fin­dest fin­dest Du nach­fol­gend den Törn­ab­lauf sche­ma­tisch dargestellt.

Infor­ma­tio­nen zu VDS Yacht Segel­törns erhältst Du von unse­rem Segel­schule Sailtrip Office in Rednitz­hem­bach unter der Tele­fon Num­mer 09122 62383 oder info@sailtrip.de sowie in allen Segel­schule Sailtrip Dependancen.

  • Wir begrü­ßen Dich zu Dei­nem VDS Segel­schein Yacht Törn­be­ginn jeweils Mitt­woch oder Sams­tag um 16.00 Uhr vor der Rezep­tion “Marina Izola”

Lehr­plan  VDS – Yacht Segel Schein


Lie­ber Yacht Skip­per Anwärter,

mit dem fol­gen­den Aus­bil­dung­störn zum zukünf­ti­gen Yacht Skip­per möch­ten wir Dich in die Welt des Yacht Segelns ein­la­den. Die prak­ti­schen Kennt­nisse über Boot, Segel und Wind, so wie dem Erler­nen und Anwen­den guter See­mann­schaft, Sicher­heit an Bord und der see­män­nisch rich­tige Umgang mit der Yacht ste­hen ganz klar im Fokus und bil­den das wich­tigste Aus­bil­dungs­ziel — Segeln ler­nen — weni­ger das Abar­bei­ten unzäh­li­ger nicht Pra­xis ori­en­tier­ter, theo­re­ti­scher Prüfungsfragen.

Der neue Segel­schein Yacht des Ver­bands Deut­scher Segel Schu­len “VDS” — ein ech­ter Segelschein!

Gemein­sam bewer­ten der Skip­per und Du selbst täg­lich, Deine Segel Qua­li­tä­ten wäh­rend des gesam­ten Aus­bil­dung­störns. Durch unser “Modu­lares “Step by Step” Sys­tem” sam­melst Du über den gesam­ten Aus­bil­dungs­zeit­raum von 10 Tagen die erfor­der­li­che Prüfungssicherheit.

Wie Du sicher selbst erkannt hast, lie­gen die Schwer­punkte der Yacht Aus­bil­dung in den Berei­chen Segel­ma­nö­ver und See­mann­schaft. Dem­ent­spre­chend sind die prak­ti­schen Aus­bil­dungs­be­rei­che mit höhe­ren Wer­tig­kei­ten versehen. 

 Tag 1

  • Ein­wei­sung in die Yacht
  • 1.0 Deck und Rigg – (See­mann­schaft)
    • Anker / Anker­ge­schirr / Bedienung.
    • Was­ser­tanks / Dieseltank.
    • Back­kis­ten / Fest­ma­cher / Anker­ball / Motorkegel
    • Klam­pen / Decks­be­schläge / Reling / Win­schen / Blöcke
    • Rigg / ste­hen­des Gut / lau­fen­des Gut / Segel / Sturm­se­gel / Spinnaker
    • Steu­er­stand / Steu­er­rad / Instrumentenkonsole
    • Ret­tungs­mit­tel an Deck / Ret­tungs­in­sel / Ret­tungs­speer / Sorg Band / Ret­tungs­krä­gen / Lei­nen / Püt­tings zum Ein­pi­cken mit Life­belt / Hand Bil­ge­pumpe / Feu­er­lö­scher.
  • 1.2 Unter Deck – (See­mann­schaft / Navi­ga­tion)
    • Kabi­nen / Kojen / Luken / Pan­try / Toi­let­ten / Beleuch­tung unter Deck.
    • Seeven­tile / Bil­ge­pum­pen / Feu­er­lö­scher / Verbandskoffer.
    • Ersatz­teile / Werk­zeug / Hand– Stirn und Taschenlampen.
    • Navi­ga­ti­ons – Equip­ment / Plot­ter / Nav­tex / Funk / EPIRB / SART – Racon.
    • Per­sön­li­che Sicher­heits­aus­rüs­tung / Schwimm­wes­ten / Lifebelt
    • Maschine / Getriebe.

Tag 2

  • 2.0 Crew­brie­fing / Törn Vor­be­rei­tung / Sicher­heits­rolle
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung /
    • Tro­cken­trai­ning im Hafen / Bedie­nung der Scho­ten und Fal­len / Segel set­zen / Segel ber­gen / Reffen
    • Schiff klar zum Aus­lau­fen / Ver­schluss­zu­stand / Leinenarbeit
    • Hafen­ma­nö­ver / Able­gen / Anle­gen in allen Varia­tio­nen / Wen­den / Stoppen.
  • 2.1 Sicher­heits­trai­ning auf See
    • POB Manö­ver unter Maschine.
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / POB unter Segel / Q – Wende / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Crew­brie­fing für den Tag
    • Theo­rie / Tages­kurse / Pei­lun­gen des Tages / Arbei­ten mit See­karte und Literatur

Tag 3

  • 3.0 Segeln
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Motor– und Getriebe Check.
    • Crew­brie­fing für den Tag
    • Theo­rie / Tages­kurse / Pei­lun­gen des Tages / Arbei­ten mit See­karte und Literatur

Tag 4

  • 4.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Bei­lie­gen / Ziel­ort ansteuern.
    • Sicher­heits– Not­ma­nö­ver unter Segel / Q – Wende / Halse / Quick Stop
    • Motor­ma­nö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Crew­brie­fing für den Tag
    • Theo­rie / Tages­kurse / Pei­lun­gen des Tages / Arbei­ten mit See­karte und Literatur

Tag 5

  • 5.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Anker­ma­nö­ver / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Motor– und Getriebe Check.
    • Crew­brie­fing für den Tag
    • Theo­rie / Tages­kurse / Pei­lun­gen des Tages / Arbei­ten mit See­karte und Literatur
  • 5.1 Skip­per­rolle / Psy­cho­lo­gie
    • Crew­füh­rung / Füh­rungs­stiel / „Ich bin Wir“ Prin­zip / Cha­rak­tere ein­schät­zen / Crew

Tag 6

  •  6.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Bojen Manö­ver / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anker Manö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Motor– und Getriebe Check.
    • Crew­brie­fing für den Tag
  • 6.1 Navi­ga­tion, Wet­ter­kunde
    • Theo­rie / Tages­kurse / Pei­lun­gen des Tages / Arbei­ten mit See­karte und Literatur
    • Ter­res­tri­sche Navi­ga­tion / See­karte / Hafen­pläne / Kurs­be­rech­nun­gen / Pei­lun­gen / Elek­tro­ni­sche Navi­ga­tion / Plot­ter / Weg­punkte / GPS
    • Wet­ter­kunde / Wet­ter­in­for­ma­tio­nen / Wet­ter– und Warn­funk / Nav­tex / Wet­ter­be­ob­ach­tun­gen / Ana­lyse / Vor­aus­schau 3 Tage /
  • 6.2 Funk­an­mel­dung Marina, Schiff — Schiff
    • Funk­an­ruf Marina / Funk­an­ruf Schiff – Schiff / UKW Not­ver­kehr K 16 / GMDSS / DSC — Alarmierung

Tag 7

  • 7.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Bojen Manö­ver / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anker Manö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
    • Motor– und Getriebe Check.
    • Crew­brie­fing für den Tag
  • 7.1 Trimm für Stark­wind
    • Set­zen von Sturm­fock und Try Segel
    • Scho­ten anschla­gen / Hole­punkte fest­le­gen / Sturm­se­gel Trimmen
    • Schiff sturm­klar machen / POB Manö­ver bei Stark­wind / Sturm

Tag 8

  • 8.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Bojen Manö­ver / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anker Manö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
  • 8.1 Nacht­fahrt
    • Nacht­fahrt vor­be­rei­ten / per­sön­li­ches Equip­ment bereit­le­gen / Taschen­lam­pen bereitlegen
    • Yacht für Nacht­fahrt vor­be­rei­ten / Posi­ti­ons­lich­ter Überprüfen /
    • Navi­ga­tion für die Nacht­fahrt / See­karte / Plot­ter / Radar /
    • Lite­ra­tur / List of Lights and Fog Signals / Rou­ten­plan Leucht­feuer erstellen

Tag 9

  • 9.0 Segeln / Manö­ver
    • Tages­s­kip­per fest­le­gen / Wet­ter­brie­fing / Törn Navi­ga­tion zum Tages­ziel / Weg­punkte in Plot­ter geben / Tages­ziel fest­le­gen / Alter­na­tive Häfen bestim­men / Ein­tei­lung der Crew in die Posi­tio­nen / Manöverbeprechung
    • Segel­ma­nö­ver / Segel­set­zen / Kurse segeln / Ref­fen / Wen­den / Hal­sen / Trimm der Segel / Bojen Manö­ver / Ziel­ort ansteuern.
    • Motor­ma­nö­ver / Anker Manö­ver / Anle­gen / Fest­ma­chen / Deck klarieren.
  • 9.1 Per­son over Bord – Ret­tung
    • POB Ret­tung / Ret­tungs – Arten / Erste Hilfe an Bord /

Tag 10 Prüfungstag

  • Pflicht­ma­nö­ver
  • Per­son over Bord”

Zusätz­li­che Manö­ver (min­des­tens 5)

  • Wen­den
  • Hal­sen
  • Bei­lie­gen
  • An und Able­gen am Steg
  • An und Able­gen an der Boje
  • Segel Set­zen und Bergen
  • Segel Ref­fen
  • Segeln auf ver­schie­de­nen Kursen
  • Segel­t­rimm
  • Segel­kom­man­dos
  • Schif­ten aus Vor­wind Kurs
  • Ankern

See­manns­kno­ten (min­des­tens 5 )

  • Pals­tek
  • Webe­l­ein­stek
  • Kreuz Kno­ten
  • Schot­stek
  • Acht­kno­ten
  • Rund­törn mit 2 hal­ben Schlägen
  • Slips­tek
  • Stop­per­stek

Wet­ter­be­dingt kann es zu Abwei­chun­gen der Tages­pläne kommen.

Lehr­gangs­ziel:

Ver­mitt­lung von erwei­ter­ten Segel Kennt­nis­sen im Bereich Yacht Skipper.

Qua­li­fi­ka­tion zum Yacht Skip­per mit VDS Yacht Segelschein.

Du hast Fra­gen? Jeder­zeit gerne unter Tele­fon 09122 62383 oder info@sailtrip.de 

Reser­viere Dei­nen VDS Segel­schein Yacht Aus­bil­dung­störn mit einem “Klick”

segelschule-bayern,segelkurs-nürnberg-erlangen-fürth,segelschule-amberg,segelschule-in-franken,segelkurs-adria,segelschule-adria

Wir freuen uns Dich an Bord begrü­ßen zu dürfen.

Dein Sailtrip Team